3. Spieltag

Bochmer MC siegt in der 2. Bundesliga in Wesel

Ein spannender Tag wurde heute den Zuschauern und aktiven Minigolfern der 2. Bundesliga Nord Staffel 1 geboten.

Normalerweise werden 4 Runden gespielt, aber das Wetter wollte nicht mitspielen und so musste das Turnier, durch Beschluss des Schiedsgerichts auf 3 Runden verkürzt werden. Die letzten Spieler, welche noch vor der Regenunterbrechung auf der Bahn waren, konnten das Turnier mit tatkräftiger Unterstützung der restlichen Aktiven doch noch beenden.

Unsere Mannschaft legte in der ersten Runde einen guten Start hin und konnte sich mit 152 Schlag auf Platz 1 positionieren, der Favorit aus Wesel landete völlig überraschend auf dem letzten Rang. Allerdings waren alle Mannschaften unfassbar dicht beisammen. Nach Runde 2 dann trennten Platz 1 bis 4 insgesamt nur 4 Schläge und die Weseler holten auf, hatten mit einer starken 144ger Runde die Führung übernommen. Als das Wetter kurz vor dem Ende der dritten Runde sich dann noch einmischte, war schon langsam abzusehen, dass eventuell verkürzt werden müsste. Der BMC lag zu dem Zeitpunkt knapp in Führung und hat diesen Vorsprung auch ins Ziel retten können.

Mit dieser großartigen Mannschaftsleistung wurde ein wichtiger Sieg eingefahren.

Am. 10 Juni gibt es dann das Heimspiel im Stadtpark. Zuschauer sind herzlich Willkommen!